Wissenswertes

Rodetechnik

Aus ökonomischer Sicht ist das Quartierweise Roden mit nicht selektiven Verfahren zu bevorzugen. Der Versandablauf erfordert aber auch die selektive Rodung. Diese wird in einzelnen Reihen oder Teilreihen bei Beetkulturen, bei Einzelpflanzen in Reihen oder bei Solitärkulturen aus extraweitem Stand durchgeführt.

Sprühgeräte

In Raumkulturen werden Pflanzenschutzmittel meist im Sprühverfahren, d. h. mit Luftunterstützung ausgebracht. Bei der Gebläsetechnik gibt es ein breites Typenangebot: vom Axialgebläse mit und ohne Schräg- bzw. Querstromaufsätze bis zu Tangentialgebläsen in verschiedenen Ausführungen.

» mehr lesen

Shop

Betriebswirtschaftliche und produktionstechnische Kalkulationen - mit Excel-Anwendung
Betriebswirtschaftliche und produktionstechnische Kalkulationen - mit Excel-Anwendung