Termine und Veranstaltungen

Internationale Pflanzenmesse – IPM Essen

25. bis 28. Januar 2022 in Essen

Das KTBL präsentiert sich wie gewohnt in der Technikhalle 3. Im Mittelpunkt stehen das Fachliteraturangebot und die Web-Anwendungen. Vor Ort informieren wir Sie auch gerne über die Bewerbung für den „Deutschen Innovationspreis Gartenbau 2022“. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Halle 3.

Zur Messehomepage


Post-EEG-Strategien für landwirtschaftliche Biogasanlagen – Ergebnisse des ProBiogas-Projekts

Online-Veranstaltung am 2. Februar 2022

Abschlussveranstaltung zum FNR-Forschungsvorhaben "Biogas Progressiv – zukunftsweisende Strategien für landwirtschaftliche Biogasanlagen" (ProBiogas). Die halbtägige Online-Veranstaltung wird von der Landesanstalt für Agrartechnik und Bioenergie der Universität Hohenheim, der Landwirtschaftskammer Niedersachsen und dem KTBL ausgerichtet, um die Projektergebnisse zum Themenbereich Weiterbetrieb von landwirtschaftlichen Biogasanlagen nach Ablauf der 1. EEG-Förderperiode der Praxis vorzustellen.

Programmflyer (PDF, 1 MB)

Jetzt anmelden


Präsidium tagt

131. Präsidiumssitzung am 18. Februar 2022, Darmstadt

Das Präsidium des KTBL trifft sich routinemäßig im Frühjahr und im Herbst zu seinen nicht öffentlichen Sitzungen. In der Frühjahrestagung werden die KTBL-Tage mit der gleichzeitig stattfindenden Mitgliederversammlung und Hauptausschusssitzung vorbereitet. Zudem werden Grundsatzfragen entschieden und wichtige Weichen gestellt. Für Fragen und Anregungen steht Hauptgeschäftsführer Dr. Martin Kunisch gerne zur Verfügung.

Kontakt


Innovationspreis Gartenbau 2021/22

Ausschreibung

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft vergibt für hervorragende, beispielgebende Innovationen im Gartenbau jährlich den Deutschen Innovationspreis Gartenbau. Der Preis ist mit insgesamt 15.000 Euro dotiert und wird in den Kategorien "Pflanze", "Technik" und "Kooperation/Betriebsorganisation/Unternehmenskonzept" vergeben. Bewerbungen nimmt das KTBL bis zum 15. März entgegen.

Zur Ausschreibung


Kinder haften für ihre Eltern – Impulse aus dem Ökolandbau

KTBL-Tage vom 23. bis 25. März 2022, Magdeburg

Die nächsten KTBL-Tage finden vom 23. bis 25. März 2022 in Magdeburg statt. Traditionsgemäß setzt sich die Jahrestagung aus einer Fachveranstaltung und Gremiensitzungen zusammen.
Die Fachtagung "Kinder haften für ihre Eltern – Impulse aus dem Ökolandbau" widmet sich am 24. und 25. März den Fragen, wie wir unsere Lebensmittel nachhaltiger erzeugen können und welche Schlüsselrolle dem ökologischen Landbau bei dieser Transformation des Ernährungssystems zukommt.
Termin in Outlook speichern

Im Vorfeld der Fachveranstaltung am 23. und 24. März tagen die Mitgliederversammlung und der Hauptausschuss. Am 23. März 2022 werden nicht öffentliche Sitzungen von KTBL-Arbeitsgremien stattfinden.

Zur Veranstaltung


KTBL-Vereinsgremien tagen

55. Mitgliederversammlung und 70. Hauptausschusssitzung am 24. März 2022, Magdeburg

Im Rahmen des Gremientages kommen die Mitgliederversammlung und der Hauptausschuss in einer gemeinsamen Sitzung zusammen. Die Teilnahme ist auf gesonderte Einladung möglich. U.a. stehen Berichte des Präsidenten und Hauptgeschäftsführers auf der Agenda.
Die Mitgliederversammlung und der Hauptausschuss sind neben dem Präsidium die beiden wichtigsten Vereinsorgane des KTBL. Die Mitgliederversammlung wählt aus ihren Reihen alle vier Jahre die Mitglieder des Präsidiums und des Hauptausschusses. Der Hauptausschuss beschließt die Richtlinien der KTBL-Arbeit. Die Durchführung der Aufgaben obliegt der Geschäftsstelle mit Sitz in Darmstadt.

Kontakt


Fortschritt bei der Biomethan-Mobilität

Internationale Konferenz vom 11. bis 13. Oktober 2022, Schwäbisch Hall

Die 3. Internationale Konferenz "Fortschritt bei der Biomethan-Mobilität" vom 11. bis 13. Oktober 2022 befasst sich mit den Chancen und Herausforderungen der auf Biomethan basierenden Mobilität. Im Mittelpunkt der Konferenz mit Firmenausstellung und Exkursion stehen wieder aktuelle Trends, Konzepte, Technologien und Innovationen.
Alle, die im Bereich der Biomethan-Mobilität arbeiten, sind eingeladen, ihre Beiträge bis zum 30. April 2022 einzureichen.

Zur Konferenz


15. Tagung: Bau, Technik und Umwelt

13. bis 15. September 2022 in Soest

Anlässlich der alle zwei Jahre stattfindenden Tagung "Bau, Technik und Umwelt in der landwirtschaftlichen Nutztierhaltung" – kurz BTU – treffen sich mehr als 200 Akteure zur Präsentation und Diskussion neuester Forschungsergebnisse. Veranstalter dieser wissenschaftlichen Plattform sind das KTBL, die Max-Eyth-Gesellschaft für Agrartechnik im VDI (VDI-MEG) und die Europäische Gesellschaft landwirtschaftlicher Ingenieure (EurAgEng). Ausrichter ist die Fachhochschule Südwestfalen. Bis zum 1. Februar 2022 können Abstracts für Poster und Beiträge eingereicht werden.

Termin in Outlook speichern

Zur Tagungsseite


Neuerscheinungen