Walg, O.

Mulchgeräte für den Weinbau

Erscheinungsjahr 2007
4 Seiten · Arbeitsblatt
Leseprobe:Die Hauptpflegemaßnahme bei der Begrünung ist das Mulchen. In erster Linie wird gemulcht, um den Wasserverbrauch der Begrünungspflanzen einzuschränken, aber auch wegen erhöhter Krankheitsgefahr und Spätfrostgefahr sowie der problemlosen Durchführung der Bewirtschaftungsmaßnahmen ist höherer Aufwuchs nicht tolerierbar. Gemulcht werden sollte bei einer Bewuchshöhe von 15 bis 20 cm (ausgenommen Teilzeitbegrünungen). Je nach Standort, Niederschlägen und Begrünungszusammensetzung muss drei- bis siebenmal im Jahr gemulcht werden.
 
Erhältlich als
E-Book
Gedruckte Version
Bestell-Nummer: 42096

Preis 4,00 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeiten Inland: 2 bis 10 Tage, Ausland: 10 bis 20 Tage  Kundeninformation
 
In den Warenkorb
PDF
Digitale Version, nicht druckbar
Bestell-Nummer: P_42096

Preis 3,00 €
Inkl. MwSt.
Lieferzeiten : sofort per Download  Kundeninformation
 
In den Warenkorb