Gasausbeute in landwirtschaftlichen Biogasanlagen

Potenziale, Erträge, Einflussfaktoren
Erscheinungsjahr 2021
84 Seiten · Schrift
Der wirtschaftliche Erfolg einer Biogasanlage steht und fällt mit ihrer Gasausbeute. Die KTBL-Richtwerte für die Gasausbeute der wichtigsten Biogassubstrate haben sich seit ihrer erstmaligen Veröffentlichung 2005 in der Biogasbranche etabliert. Ob bei der Planung oder der Effizienzbewertung von landwirtschaftlichen Biogasanlagen - die Richtwerte und Laborangaben liefern überall dort belastbare Daten, wo eigene Werte fehlen oder Referenzwerte benötigt werden.Vor dem Hintergrund der Post-EEG-Problematik, die den Blick auf alternative Substrate lenkt, aber auch der deutlich gestiegenen Qualität bei Gasertragslaborversuchen dank über zehn Jahren KTBL/VDLUFA-Ringversuch Biogas wurde die Datenbasis für die KTBL-Richtwerte 2020/21 umfassend erneuert.Die vorliegende Schrift ersetzt das zuletzt 2015 erschienene KTBL-Heft "Gasausbeute in landwirtschaftlichen Biogasanlagen" und liefert überabeitete KTBL-Richtwerte und ergänzende Laborangaben.In der Praxis wird die Gasausbeute der Einsatzstoffe jedoch nicht nur durch deren Gasbildungspotenzial bestimmt. Daher stellt die Schrift Anlagenbetreibern und Beratern über die reinen Gasertragswerte hinaus praxisnahe Informationen zu den vielfältigen Einflussgrößen auf die im Labor und in Praxisanlagen erzielbare Gasausbeute zur Verfügung.
 
Erhältlich als
E-Book
Gedruckte Version
Bestell-Nummer: 11526 · ISBN 978-3-945088-85-2

Preis 16.00 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeiten Inland: 2 bis 10 Tage, Ausland: 10 bis 20 Tage  Kundeninformation
 
In den Warenkorb