Landwirtschaftliche Klärschlammverwertung

Erscheinungsjahr 2007
40 Seiten · Heft
Mehr 30% des anfallenden Klärschlamms wird landwirtschaftlich verwertet. Diese Nutzung wird in Deutschland allerdings kontrovers diskutiert: Die Befürworter betonen die Ressourcenschonung, den Nährstoffwert und den Beitrag zur Humusversorgung. Die Gegner verweisen auf mögliche Risiken durch organische Schadstoffe und hygienische Eigenschaften. In diesem Heft ist alles Wissenswertes zum Einsatz von Klärschlamm in der Landwirtschaft zusammengefasst. Die Autoren beschreiben Eigenschaften von Klärschlamm und gehen dabei sowohl auf den Nutzen wie auch auf die Risiken ein, die mit Anwendung von Klärschlamm verbunden sind. Sie zeigen, wie er in die Düngeplanung eingebunden werden kann. Das Heft bietet Informationen zu Technik und Kosten der Ausbringung. Zudem werden rechtliche Aspekte und Güte- bzw. Qualitätssicherungssysteme erläutert, die auch zukünftig die Anforderungen an Qualität und Verwertung von Klärschlamm weiter erhöhen werden.
 
Erhältlich als
E-Book
Gedruckte Version
Bestell-Nummer: 40072 · ISBN 978-3-939371-44-1

Preis 8,00 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeiten Inland: 2 bis 10 Tage, Ausland: 10 bis 20 Tage  Kundeninformation
 
In den Warenkorb