Energiebedarfsrechner Tierhaltung

Der Rechner ermittelt den Energiebedarf für die landwirtschaftliche Tierhaltung auf Basis von Kennzahlen für die verschiedenen Verbraucher im Stall. In den einzelnen Produktionsrichtungen können unterschiedliche verfahrenstechnische Lösungen ausgewählt werden, sodass die Ergebnisse möglichst genau die tatsächliche Situation im Betrieb abbilden. Als Ergebnis wird der ermittelte Energiebedarf abschließend mit realen Verbrauchswerten des Stalles verglichen und somit abgeschätzt, ob der tatsächliche Energieverbrauch eher als hoch oder niedrig einzuordnen ist. Die angegebene Spanne des Energiebedarfs bildet die Variation innerhalb der gewählten Technikausstattung ab, ein Vergleich zu anderen technischen Lösungen findet nicht statt.

Im Rechner sind die Produktionsrichtungen Milchviehhaltung, Ferkelerzeugung, Ferkelaufzucht, Schweinemast, Hühnermast und Legehennenhaltung hinterlegt.