2009 | L. Schrader et al.

Verhalten von Schweinen

Ruhende Schweine - Foto

Schweine leben natürlicherweise in kleinen, individualisierten Gruppen (etwa 20 bis 30 Tiere ohne Ferkel), die sich aus adulten weiblichen Tieren, deren weiblichen Nachkommen und diesjährigen Ferkeln zusammensetzen. Männliche Tiere verlassen nach 1 bis 1½ Jahren die Gruppe, bleiben zunächst noch in Junggesellengruppen zusammen, um spätestens ab der nächsten Paarungszeit als Einzelgänger umherzuziehen. Innerhalb der Gruppen bilden sich altersstrukturierte Untergruppen.


Artikel als PDF downloaden

Finden Sie mehr in unserem Shop

Beschäftigungsmöglichkeiten für Schweine


Neuerscheinungen