Fachinformation „Ausläufe für Nutztiere“

Was ist eigentlich ein Auslauf und gehört eine Weide auch unter diese Definition?

Gibt es bauliche Vorgaben und wie wird ein Auslauf am besten bewirtschaftet? Gibt
es Verbandsrichtlinien oder gesetzliche Angaben zum Auslauf und haben alle Tiere
dieselben Ansprüche an einen Auslauf? Fragen über Fragen und nur wenige
Antworten.
Drei Expertenteams des KTBL haben Fakten und Rechtsgrundlagen
zusammengetragen, die für den Bau oder die Bewertung eines bestehenden
Auslaufs benötigt werden. Die Informationen gelten für Rinder, Schweine und
Geflügel. Wo keine Rechtsgrundlagen vorhanden sind, wurden Empfehlungen
ausgesprochen.
Für alle diejenigen, die sich mit dem Thema Ausläufe befassen, ist hier ein kleines
Regelwerk geschaffen worden. Aber immer bedenken: diese Zusammenstellung ist
nicht statisch und wird nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen
überarbeitet werden.
Alle Fachinformationen sind beim KTBL unter www.ktbl.de > Tierhaltung > Ausläufe
für Nutztiere abrufbar.

Direkter Link

www.ktbl.de/inhalte/themen/tierhaltung/themen/auslaeufe/




Ansprechpartnerin im KTBL:
Dr. Kathrin Huesmann  
Telefon: 06151 7001-150  
E-Mail: k.huesmann@ktbl.de
 

 

KTBL-Presse-Information vom 16. August 2018 als TXT- oder DOCX-Datei

© Kuratorium für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft e.V. (KTBL) | Bartningstraße 49 | 64289 Darmstadt | Kontakt: Andrea Trinoga | Tel.: 06151 7001-125 | V.i.S.d.P.: Dr. Martin Kunisch