Arbeitsgemeinschaft Energie (EN)

Die Arbeitsgemeinschaft liefert Planungs- und Entscheidungsgrundlagen für den rationellen Energieeinsatz in der Landwirtschaft sowie für die Erzeugung und Nutzung erneuerbarer Energien.
Sie bewertet die verschiedenen Konversionspfade zur ressourceneffizienten Bereitstellung von Energie unter Berücksichtigung verfahrenstechnischer, rechtlicher, ökonomischer und ökologischer Rahmenbedingungen. Sie fördert den Einsatz energieeffizienter Techniken in der Außen- und Innenwirtschaft und eine nachhaltige Energieproduktion.

Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft

C. Gers-GrapperhausLandwirtschaftskammer Niedersachsen, Oldenburg
G. HackLandwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen, Bonn
Dr.-Ing. B. KrautkremerFraunhofer-Institut für Windenergie und Systemtechnik, Kassel
Dr.-Ing. J. LiebetrauDeutsches Biomasseforschungszentrum, Leipzig
Prof. Dr.-Ing. A. LoewenHochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst, Göttingen
Dr. J. MatthiasLandwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen, Münster
Dr. H. Oechsner (Vorsitz)Universität Hohenheim, Stuttgart
Dr.-Ing. G. ReinholdThüringer Landesanstalt für Landwirtschaft, Jena
W. SchmidLandesanstalt für Entwicklung der Landwirtschaft und der ländlichen Räume, Schwäbisch Gmünd
Dr. B. WidmannTechnologie und Förderzentrum, Straubing
D. WietzkeLandwirtschaftskammer Schleswig-Holstein, Rendsburg
S. HartmannKTBL, Darmstadt

Laufende Projekte des Arbeitsschwerpunktes

  • Tagung "Energieversorgung landwirtschaftlicher Betriebe" (PDF, 24 kB)
  • KTBL/FNR-Kongress "Biogas in der Landwirtschaft - Stand und Perspektiven 2019" (PDF, 37 kB)
  • Regenerative Antriebssysteme (PDF, 90 kB)
  • Emissionen an Biogasanlagen (PDF, 88 kB)
  • Aspekte eines nachhaltigen Betriebes von Biogasanlagen (PDF, 89 kB)
  • Energieeigenversorgung (PDF, 113 kB)
  • Stromeinkauf in landwirtschaftlichen Betrieben (PDF, 87 kB)
  • BIOGAS PROGRESSIV – zukunftsweisende Strategien für landwirtschaftliche Biogasanlagen (ProBiogas) (PDF, 90 kB)
  • Ringversuch Biogaserträgen (PDF, 91 kB)
  • Online-Anwendung Energiebedarf (PDF, 88 kB)