Neuer Bundeswettbewerb "Landwirtschaftliches Bauen"

Jetzt bewerben: Die Bewerbungsfrist endet am 29. März 2024

Die Bewerbungsfrist wurde verlängert!

Der Bundeswettbewerb "Landwirtschaftliches Bauen" steht unter dem Motto "Dem Klimawandel begegnen - Ställe mit ganzheitlichem Energiekonzept". Das Bundesministerium will 2024 Stallgebäude auszeichnen, die durch bauliche und technische Maßnahmen gegen Extremwetterlagen gewappnet sind und über clevere Energiekonzepte verfügen. Im Einzelfall winken Preisgelder bis 7.500 Euro.

 Zum Bundeswettbewerb


Nährstoffbilanzierung im ökologischen Landbau

Neue Excel-Anwendung online

Mit der kostenfreien Anwendung "Nutrinet-Nährstoffbilanzierung" können Landwirtinnen und Landwirte Brutto-Schlagbilanzen für Hauptnährstoffe und Spurennährstoffe erstellen. Zudem kann die N-Fixierleistung von Leguminosen standort- und bewirtschaftungsabhängig berechnet werden. Mit Humusbilanzen und der Vergleichsmöglichkeit unterschiedlicher Bewirtschaftungsmaßnahmen bietet NutriNet-Nährstoffbilanzierung weitere nützliche Funktionen.

Die Anwendung ist in dem Projekt NutriNet entstanden, dem Kompetenz- und Praxisforschungsnetzwerk Nährstoffmanagement in der ökologischen Landwirtschaft.

 NutriNet-Nährstoffbilanzierung


Vergärung lignocellulosereicher Substrate

Neue Web-Anwendung online

Die kostenlose Web-Anwendung "Substratanpassungsrechner Biogas" des KTBL hilft die Auswirkungen einer Substitution von schneller abbaubaren Substrate durch langsamer abbaubare lignocelluslosereicher Rest- und Koppelsubstrate einzuschätzen. Betreiberinnen und Betreibern von Biogasanlagen wird dadurch der Einsatz von lignocellulosereichen Substraten erleichtert - sie können ihr Substratspektrum erweitern und flexibilisieren.

 Zum Substratanpassungsrechner


Weite-Reihe-Getreide mit blühender Untersaat

Projektergebnis liegt vor

In einem Modell- und Demonstrationsvorhaben des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft wurden auf integriert wirtschaftenden Betrieben über vier Jahre Sommergerste und Winterweizen mit besonders weitem Reihenabstand und blühender Untersaat untersucht. Die Ergebnisse liegen nun vor: In einer 24-seitigen Broschüre präsentieren die Projektpartner - das ifab und das KTBL - Ergebnisse und Empfehlungen. Die Broschüre kann kostenfrei als PDF-Datei heruntergeladen werden.

Broschüre "Weite-Reihe-Getreide " (PDF 8 MB; nicht barrierefrei)


BauKost - Investitionsbedarf landwirtschaftlicher Gebäude

Neue Modelle und Preise

Im November 2023 wurden in der kostenfreien Web-Anwendung "BauKost" 4 neue Maschinenhallen, 3 weitere Ferkelaufzuchtställe sowie 4 Milchviehställe zusätzlich online gestellt. Gleichzeitig wurde der Preisindex für 2023 aktualisiert.

 Investitionsbedarf landwirtschaftlicher Gebäude


Neuerscheinungen