MaKost - Maschinenkosten und Reparaturkosten

Für rund 2.000 Maschinen - aus dem Pflanzenbau einschließlich Garten- und Weinbau und der Tierhaltung - können der Anschaffungspreis und kalkulierte Restwert, die fixen und variablen Kosten sowie der kumulierte Energieaufwand und weitere technische Daten abgefragt werden. Für eigene Berechnungen lassen sich die angegebenen Grunddaten ändern und somit eigene Maschinen anlegen. Hierdurch können auch Maschinen verglichen und zu einem Maschinenpark zusammengestellt werden. Die Maschinen lassen sich speichern und zu einem späteren Zeitpunkt wieder aufrufen.
Erklärfilm: Was ist MaKost?