2014 | KTBL

Freilandbewässerung - Technik

Die Feldbewässerung leistet einen positiven Beitrag zur Ertrags- und Qualitätssicherung.
Für die landwirtschaftliche und gartenbauliche Praxis sind die Verfahren mit mobilen Beregnungsmaschinen (Einzelregner und Düsenwagen), Kreisberegnungsmaschinen, Linearberegnungsmaschinen, Rohrberegnung und Tropfbewässerung von Bedeutung.

Im Folgenden werden die verschiedenen Bau- und Arbeitsweisen der Wasserverteilung beschrieben.


Artikel als PDF downloaden