Tier

Energiebedarf in der Milchviehhaltung

Erscheinungsjahr 2014
44 Seiten · Heft
Bestell-Nummer: 40104 · ISBN 978-3-945088-00-5

Preis 8,00 € Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeiten Inland: 2 bis 10 Tage, Ausland: 10 bis 20 Tage Kundeninformation
In den Warenkorb
Wovon hängt der Bedarf an Strom und Wärme in der Milchviehhaltung ab und wie setzt er sich im Detail zusammen? Mit dem Heft können Landwirte und Planer den Energiebedarf kalkulieren und vergleichen. Die Bedarfszahlen werden bezogen auf den Tierplatz und die Milch ausgewiesen. Anhand von Beispielen wird der Berechnungsweg gezeigt.

Energiebedarf in der Schweine- und Hühnerhaltung

Erscheinungsjahr 2014
52 Seiten · Heft
Bestell-Nummer: 40105 · ISBN 978-3-945088-01-2

Preis 8,00 € Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeiten Inland: 2 bis 10 Tage, Ausland: 10 bis 20 Tage Kundeninformation
In den Warenkorb
Wovon hängt der Bedarf an Strom und Wärme in der Schweine- und Hühnerhaltung ab und wie setzt er sich im Detail zusammen? Mit dem Heft können Landwirte und Planer den Energiebedarf kalkulieren und vergleichen. Die Bedarfszahlen werden bezogen auf den Tierplatz und das Produkt ausgewiesen. Anhand von Beispielen wird der Berechnungsweg gezeigt.
Wirth, B.; Huesmann, K.; Eckel, H.

Energie clever nutzen

Innovative Energiekonzepte für die landwirtschaftiche Tierhaltung
Erscheinungsjahr 2014
56 Seiten · Heft
Bestell-Nummer: 40103 · ISBN 978-3-941583-97-9

Preis 9,00 € Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeiten Inland: 2 bis 10 Tage, Ausland: 10 bis 20 Tage Kundeninformation
In den Warenkorb
Die Haltung landwirtschaftlicher Nutztiere ist mit einem erheblichen Einsatz von Energie in Form von Strom und Wärme verbunden. Das Heft zum Bundeswettbewerb „Landwirtschaftliches Bauen 2013/14“ zeigt prämierte Beispiele für eine sichere und umweltschonende Energieversorgung.
Rutzmoser, K.; Horlacher, D.; Schultheiß, U.

Festmist- und Jaucheanfall

Mengen und Nährstoffgehalte aus Bilanzierungsmodellen
Erscheinungsjahr 2014
72 Seiten · Schrift
Bestell-Nummer: 11502 · ISBN 978-3-941583-68-9

Preis 22,00 € Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeiten Inland: 2 bis 10 Tage, Ausland: 10 bis 20 Tage Kundeninformation
In den Warenkorb
Infolge zunehmender Anzahl von Haltungsverfahren mit Einstreu ergibt sich die Notwendigkeit der Quantifizierung der Anfallmengen. In dieser Schrift werden die Grundlagen und die Vorgehensweise zur Ermittlung der Anfallmengen an Festmist und Jauche sowie deren Inhaltsstoffe dargestellt.

Ebermast - Stand und Perspektiven

KTBL-Tagung vom 2. bis 3. Juli 2014 in Hannover
Erscheinungsjahr 2014
128 Seiten · Schrift
Bestell-Nummer: 11504 · ISBN 978-3-941583-91-7

Preis 24,00 € Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeiten Inland: 2 bis 10 Tage, Ausland: 10 bis 20 Tage Kundeninformation
In den Warenkorb
Mit der Umsetzung des neuen Tierschutzgesetzes wird die Ebermast eine zunehmend interessante Alternative zur betäubungslosen Kastration. Der Tagungsband fasst den Stand des Wissens zur Haltung, Fütterung und Vermarktung zusammen. Er belegt: Die Ebermast ist praxisreif und tiergerecht. Die Vermarktung ist die Herausforderung.

Landschaftspflege mit Schafen

Erscheinungsjahr 2014
116 Seiten · Datensammlung
Bestell-Nummer: 19514 · ISBN 978-3-941583-90-0

Preis 25,00 € Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeiten Inland: 2 bis 10 Tage, Ausland: 10 bis 20 Tage Kundeninformation
In den Warenkorb
Für zahlreiche Biotope sind jeweils die Pflegeanforderungen und die produktionstechnischen Bedingungen beschrieben. Die darauf abgestimmten Verfahren der Schafhaltung werden durch Verfahrensabläufe und entsprechende Leistungs-Kostenrechnungen dargestellt; Sie bieten eine Grundlage zur Kalkulation einer kostendeckenden Entlohnung.

Automatische Melksysteme

Verfahren - Kosten - Bewertung
Erscheinungsjahr 2013
160 Seiten · Schrift
Bestell-Nummer: 11497 · ISBN 978-3-941583-78-8

Preis 24,00 € Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeiten Inland: 2 bis 10 Tage, Ausland: 10 bis 20 Tage Kundeninformation
In den Warenkorb
Das automatische Melken ist eine ausgereifte Technik. In dieser Schrift haben Verfahrenstechniker, Ökonomen und Veterinäre den Stand des Wissens aus Forschung und Praxis zusammengetragen. Sie zeigen Chancen und Grenzen der automatischen Melksysteme auf und bieten Milchviehhaltern und Beratern umfassende Informationen und wichtige Entscheidungshilfen.

Gläserne Ställe

Verbesserung der Akzeptanz landwirtschaftlicher Nutztierhaltung. Ergebnisse des BMELV-Bundeswettbewerbes "Landwirtschaftliches Bauen 2011/2012"
Erscheinungsjahr 2012
52 Seiten · Heft
Bestell-Nummer: 40098 · ISBN 978-3-941583-72-6

Preis 9,00 € Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeiten Inland: 2 bis 10 Tage, Ausland: 10 bis 20 Tage Kundeninformation
In den Warenkorb
Das Heft zum Bundeswettbewerb „Landwirtschaftliches Bauen 2011/12“ zeigt prämierte Beispiele zukunftsweisender landwirtschaftlicher Nutztierhaltungen, die den Besuchern, Kunden, Verbrauchern, Nachbarn und der interessierten Öffentlichkeit einen unverfälschten Blick in ihre Tierhaltung ermöglichen.

Elektronische Tieridentifizierung in der landwirtschaftlichen Nutztierhaltung

KTBL-Tagung vom 2. bis 3. November 2011 in Fulda
Erscheinungsjahr 2011
136 Seiten · Schrift
Bestell-Nummer: 11490 · ISBN 978-3-941583-57-3

Preis 24,00 € Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeiten Inland: 2 bis 10 Tage, Ausland: 10 bis 20 Tage Kundeninformation
In den Warenkorb
Elektronische Tieridentifizierung ist ein wesentlicher Baustein für die Rückverfolgbarkeit in der Produktion tierischer Lebensmittel und der Seuchenbekämpfung sowie im Betriebsmanagement. Gefragt sind Systeme, die effizient und sicher sind. Der Tagungsband stellt in 14 Beiträgen den aktuellen Stand der Technik und der eingesetzten Systeme vor.

Mastschweinehaltung mit Sortierschleuse

Verfahren - Kosten - Bewertung
Erscheinungsjahr 2011
60 Seiten · Heft
Bestell-Nummer: 40094 · ISBN 978-3-941583-52-8

Preis 9,00 € Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeiten Inland: 2 bis 10 Tage, Ausland: 10 bis 20 Tage Kundeninformation
In den Warenkorb
Die Großgruppenhaltung mit Sortierschleuse ist eine neue Entwicklung in der Schweinehaltung. Die Gestaltung von Großgruppenbuchten, die eingesetzte Technik und Stallkonzepte mit hoher Auslastung werden vorgestellt. Sie werden mit anderen Gruppenhaltungssystemen verglichen und bewertet.