‹ Zurück zur Liste

Belüftungsheu

Qualität - Verfahren - Kosten
Erscheinungsjahr 2017
64 Seiten · Heft
Belüftungsheu stellt eine sehr interessante Alternative zu anderen Grobfuttermitteln dar. Aufgrund moderner leistungsfähiger Technik sind heutzutage Futtermittelqualitäten erreichbar, die der modernen Wiederkäuerernährung gerecht werden. Wie Bodenheu wird Belüftungsheu auf dem Feld vorgetrocknet. Bevor aber hohe Bröckelverluste entstehen, wird das Belüftungsheu mit einer vergleichsweise hohen Restfeuchte geborgen und unter Dach entweder in Boxen als Loseheu oder in Ballenform auf eine stabile Lagerfeuchte getrocknet. Das Heft beschreibt, was gute Belüftungsheuqualitäten auszeichnet und wie diese erzeugt werden können. Dabei wird beschrieben, wie bereits bei der Ernte für eine gute Qualität gesorgt werden kann. Verschiedene Möglichkeiten der Anwärmung und Entfeuchtung der Trocknungsluft werden aufgezeigt, Verfahren zur Trocknung als Loseheu und in Ballenform werden beschrieben. Für Modellanlagen werden die Investitionskosten und der Energiebedarf ermittelt. Vier Praxisbeispiele aus verschiedenen Regionen in Deutschland und ein Praxisbeispiel aus Polen bieten Einblicke in aktuelle Erfahrungen und verschiedene Lösungsansätze für die betriebsindividuelle Gestaltung von Heutrocknungsanlagen. Das Heft richtet sich vor allem an die Praxis, Beratung und Ausbildung.

Erhältlich als
Book
Gedruckte Version
Bestell-Nummer: 40116 · ISBN 978-3-945088-24-1

Preis 9,00 € Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeiten Inland: 2 bis 10 Tage, Ausland: 10 bis 20 Tage Kundeninformation
PDF
Digitale Version, nicht druckbar
Bestell-Nummer: P_40116 · ISBN 978-3-945088-38-8

Preis 7,00 € Inkl. MwSt.
Lieferzeiten: sofort per Download Kundeninformation
Belüftungsheu