‹ Zurück zur Liste

Körnerleguminosen anbauen und verwerten

Erscheinungsjahr 2013
60 Seiten · Heft
Körnerleguminosen wie Ackerbohnen, Körnererbsen, Lupinen, Sojabohnen, Saatwicken und Linsen sind interessante Kulturpflanzen: Sie beleben blattfruchtarme Fruchtfolgen, sie fördern die Bodenfruchtbarkeit und liefern wertvolle Futtermittel. Dennoch nehmen sie nur einen kleinen Flächenanteil ein, da sie wenig züchterisch bearbeitet wurden und nur wenige Pflanzenschutzmittel für diese Kulturen zugelassen sind. Dieses Heft bietet potenziellen Neueinsteigern, aber auch erfahrenen Praktikern wertvolle Entscheidungs- und Planungshilfen entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Es zeigt auf, wie der Anbau gelingen kann, Anbautelegramme beschreiben Details zu den die einzelnen Kulturen und Berechnungen zur Wirtschaftlichkeit zeigen, dass der Anbau von Körnerleguminosen lohnenswert ist. Der konventionelle und ökologische Landbau werden berücksichtigt. Vier Praxisbeispiele aus verschiedenen Regionen in Deutschland bieten Einblicke in aktuelle Erfahrungen und Perspektiven im Anbau von Ackerbohnen, Sojabohnen, Erbsen und Lupinen. Das Heft richtet sich vor allem an die Praxis, Beratung und Ausbildung. Erhältlich ist das 60-seitige Heft für 9 Euro beim Kuratorium für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft (KTBL) e.V. Bestellungen bitte per E-Mail an vertrieb@ktbl.de oder telefonisch unter 06151 7001 189.

Erhältlich als
Book
Gedruckte Version
Bestell-Nummer: 40100 · ISBN 978-3-941583-81-8

Preis 9,00 € Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeiten Inland: 2 bis 10 Tage, Ausland: 10 bis 20 Tage Kundeninformation
Körnerleguminosen anbauen und verwerten