‹ Zurück zur Liste
Wicke, M.

Akkuscheren im Obstbau - Typentabelle

Erscheinungsjahr 2015
8 Seiten · Arbeitsblatt
Der Winterschnitt im Kernobstanbau wird üblicherweise mit pneumatischen Scheren durchgeführt, wobei an einer Station mehrere Scheren angeschlossen werden können. So werden 4-8 Reihen gleichzeitig von 4-8 Arbeitskräften geschnitten. Der Druckluftschlauch wird mitgeführt. Je länger die Reihen sind, desto stärker muss gegen Ende der Reihen am Schlauch gezogen werden. Dabei kann er sich in dem liegenden Abfall-Schnittholz verwickeln. Am Ende der Reihe angelangt, muss der Schlauch wieder die gesamte bearbeitete Gasse zurückgebracht oder automatisch rückgespult werden. Auch dabei behindert das in der Fahrgasse liegende Schnittholz. Eine Alternative zu pneumatisch angetriebenen Scheren sind die Akkuscheren, die schon seit langem im Weinbau eingeführt sind. Im Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum Rheinpfalz wurden sechs Fabrikate einer subjektiven Nutzwertanalyse unterzogen. Das KTBL-Arbeitsblatt fasst die Ergebnisse zusammen und gibt Obstbauern eine Marktübersicht sowie Entscheidungshilfen für den Kauf.

Erhältlich als
Book
Gedruckte Version
Bestell-Nummer: 26739

Preis 5,00 € Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeiten Inland: 2 bis 10 Tage, Ausland: 10 bis 20 Tage Kundeninformation
PDF
Digitale Version
Bestell-Nummer: P_26739

Preis 4,00 € Inkl. MwSt.
Lieferzeiten: sofort per Download Kundeninformation
Akkuscheren im Obstbau - Typentabelle