‹ Zurück zur Liste

Ganzjährige Freilandhaltung von Mutterkühen - tier- und standortgerecht

- mit Online-Anwendung
Erscheinungsjahr 2010
168 Seiten · Schrift
Die ganzjährige Freilandhaltung von Rindern, bei der auch im Winter auf Stallgebäude verzichtet wird, ist ein kostengünstiges Produktionssystem, das in der Praxis zunehmend angewendet wird. Dem steigenden Flächenbedarf stehen dabei die deutlich niedrigeren Gebäude- und Arbeitskosten gegenüber. Während in Neuseeland und den USA nahezu alle Mutterkühe ganzjährig im Freiland gehalten werden, findet diese Haltungsform in Europa erst allmählich Eingang in die Praxis. In Deutschland befinden sich die größten Mutterkuhbestände in Brandenburg und Bayern. Die Schrift bietet einen Überblick über die Rahmenbedingungen von Mutterkuh- und Freilandhaltung und stellt die gesetzlichen Grundlagen zum landwirtschaftlichen Bauen, dem Umweltschutz und Tierschutz vor. Standort- und Futteraspekte werden erläutert und Fragen zur tiergerechten Gestaltung der ganzjährigen Weidetierhaltung beantwortet. Ergänzend zur ausführlichen Darstellung von Verfahrensabläufen werden Kennzahlen der Arbeitserledigung, ökonomische Erfolgsgrößen und die Stückkosten landwirtschaftlicher Produkte ausgewiesen. Unter www.ktbl.de bieten Planungsbeispiele eine solide Grundlage zur Bewertung von Produktionsverfahren der Mutterkuhhaltung. Tierhalter, Veterinäre, Vertreter von Umweltbehörden und alle, die sich für diese Haltungsform interessieren, erhalten umfassende Informationen sowie betriebsspezifische Lösungen.

Erhältlich als
Book
Gedruckte Version
Bestell-Nummer: 11481 · ISBN 978-3-941583-39-9

Preis 24,00 € Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeiten Inland: 2 bis 10 Tage, Ausland: 10 bis 20 Tage Kundeninformation
Ganzjährige Freilandhaltung von Mutterkühen - tier- und standortgerecht