Klimawandel und Ökolandbau

Situation, Anpassungsstrategien und Forschungsbedarf
Erscheinungsjahr 2008
227 Seiten · Schrift
Klimaschutz ist eine der wichtigsten Herausforderungen der heutigen Zeit. Der ökologische Landbau ist ihm von seinen Grundsätzen her in besonderem Maße verpflichtet. Der Ökolandbau steht nun vor der Herausforderung, seinen Beitrag zum Klimaschutz nachzuweisen und zu verbessern, sich dem Klimawandel anzupassen und gleichzeitig dem steigenden Bedarf an Lebensmitteln nachzukommen. Der Tagungsband zum gleichnamigen KTBL-Fachgespräch will mit 16 Beiträgen führender Wissenschaftler die Diskussion dieses Themas fördern. Die Experten fassen den Stand des Wissens zur Klimawirksamkeit der Pflanzen- und Tierproduktion im Ökolandbau zusammen und diskutieren Anpassungsstrategien an diese Veränderung. Sie erörtern, inwiefern der ökologische Landbau einen Beitrag zum Klimaschutz leisten kann, wo Potenziale zur Emissionsminderung klimawirksamer Gase liegen und welcher Forschungsbedarf besteht.
 
Erhältlich als
E-Book
Gedruckte Version
Bestell-Nummer: 11472 · ISBN 978-3-939371-71-7

Preis 25,00 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeiten Inland: 2 bis 10 Tage, Ausland: 10 bis 20 Tage  Kundeninformation
 
In den Warenkorb