Weinbau und Kellerwirtschaft

Erscheinungsjahr 2017 · 16. überarbeitete Auflage
192 Seiten · PDF-Datei, nicht druckbar
Deutschland gehört aktuell mit knapp 100.000 ha Ertragsrebfläche, die von rund 40.000 Betrieben bewirtschaftet wird, im internationalen Vergleich zu den kleineren Erzeugerländern. Dies stellt die Weinbaubetriebe im internationalen Wettbewerb vor große Herausforderungen. Bei der Planung und Berechnung der betriebswirtschaftlichen Grundlagen hilft die neue Ausgabe der Datensammlung Weinbau und Kellerwirtschaft. Die Datensammlung umfasst die Materialkosten und den Arbeitszeitbedarf in Neu-, Jung- und Ertragsanlagen sowohl im Steillagenweinbau als auch in Direktzug- und Terrassenlagen. Neu enthalten sind Planungsbeispiele für den Anbau in Ertragsanlagen im Direktzug - von der Lese bis zur Lagerung, die neben den Verfahrensbe-schreibungen auch eine Leistungskostenrechnung bieten. Weiterhin gehören die erweiterten Daten für den Maschineneinsatz im Weinberg und in der Kellerwirtschaft einschließlich der Gebäudekosten dazu. Es wird auch der überbetriebliche Maschineneinsatz berücksichtigt. Beispiele mit moderner Mechanisierung für Direktzuglagen sowie Terrassenanlagen ergänzen die Datensammlung.
 
Erhältlich als
PDF
Digitale Version, nicht druckbar
Bestell-Nummer: P_19520

Preis 18.00 €
Inkl. MwSt.
Lieferzeiten : sofort per Download  Kundeninformation
 
In den Warenkorb