Bauausführung und Haltungstechnik geschlossener Mastschweineställe

Der geschlossene, wärmegedämmte und zwangsgelüftete Stall mit Flüssigmistverfahren ist der Standard in der Mastschweinehaltung und steht bei den Planungsüberlegungen im Vordergrund. Das Gebäude ist ein voll unterkellerter, in sich geschlossener Baukörper mit massiver Gründung.

Die Autoren beschreiben im folgenden Artikel die Wandkonstruktion, die Lüftung und Heizung sowie Fütterungs- und Entmistungsverfahren.

Shop

Wasserbedarf - Technik - Management

Online-Anwendungen

Baukost - Investition Betriebsgebäude

Die vorgegebenen Werte können zum Teil individuell angepasst werden: von der Preisänderung einzelner Bauteile bis zu den Jahreskosten. Auf einen Blick erhalten Sie Bauzeichnung, Baubeschreibung und Planungskennzahlen.