Kühlung von Schweineställen

In der Schweinehaltung müssen hohe Stalltemperaturen vermieden werden, denn sie beeinträchtigen das Wohlbefinden der Tiere. Dies kann berücksichtigt werden beim Planen und Bauen oder es kann eine Kühleinrichtungen installiert werden. Im Rahmen eines vom Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz geförderten Modellvorhabens wurde die Wirksamkeit von drei unterschiedlichen Kühlverfahren untersucht.

Materialien zum Beitrag

  • Hochdruckvernebelung - BMELV-Modellvorhaben "Kühlung von Schweineställen"
  • Wasserverrieselung - BMELV-Modellvorhaben "Kühlung von Schweineställen"
  • Unterflurbelüftung - BMELV-Modellvorhaben "Kühlung von Schweineställen"

Shop