Heizungstechnik in Geflügelställen und richtige Installation von Warmlufterzeugern

Küken benötigen in den ersten Lebenstagen viel Wärme. Der Bedarf nimmt bedingt durch die Zunahme der Befiederung mit zunehmendem Alter tierartenspezifisch ab. 
Es ist es vorteilhaft, den Küken „Nestbereiche" und „kältere Zonen" anzubieten, um den in der Natur üblichen „Warm-Kalt-Wechsel" zu erreichen.
Die bedeutsamsten Möglichkeiten zur Stallbeheizung werden in diesem Beitrag vorgestellt.

Shop

Planungsempfehlungen und Beispiellösungen