Freilandschweinehaltung

Die Freilandhaltung von Schweinen ist ein naturnahes Haltungsverfahren, da es der natürlichen Lebensweise der Schweine sehr entgegenkommt. Es sind aber viele Aspekte zu beachten, damit dieses Verfahren erfolgreich praktiziert werden kann. Die Belange des Tier- und Umweltschutzes sind mit den ökonomischen Zielen in Einklang zu bringen. Gelingt dies, bietet die Freilandhaltung gute Voraussetzungen für eine erfolgreiche Schweinehaltung. Bedeutung hat vor allem die Freilandhaltung von Sauen. Die Haltung von Aufzuchtferkeln und Mastschweinen im Freiland ist hingegen nur eingeschränkt empfehlenswert.

Im folgenden Artikel von Bernhard Hörning et al. werden die einzelnen Aspekte der Freilandhaltung näher beleuchtet und Hinweise zu Planung, Bau, Pflege und Unterhalt der unterschiedlichen Haltungssysteme gegeben.

Shop

Zukunftsweisende Haltungsverfahren